11-jähriges Marsjubiläum für Opportunity

Marsrover Opportunity beginnt im neuen Jahr mit dem Abstieg hinab von Cape Tribulation. Am 25. Januar 2015 jährt sich die Roverlandung auf dem Mars zum elften Mal.

Abstieg zum Marathon Valley
Blick vom Gipfel des Cape Tribulation nach Süden auf das Randgebirge des Endeavour-Kraters
Zu Beginn des Jahres 2015 fuhr Opportunity trotz aller Probleme mit seinem Flashspeicher und den dadurch bedingten Änderungen an den täglichen Abläufen auf der Oberfläche des Mars von seinem Ende 2014 erreichten Gipfelpunkt auf Cape Tribulation weiter nach Süden. Das vorläufige Ziel, das Marathon Valley, war bergabwärts noch etwa 500 m entfernt.

Am 25. Januar 2015 jährte sich die Landung des Rovers auf dem Mars zum elften Mal. Die Gesamtmission ist eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Die Kennzahlen: Am 25. Januar 2015 ist Opportunitys Sol 3912 auf der Marsoberfläche bei einer insgesamt zurückgelegten Fahrstrecke von 41.8 km. Es ist dies die absolute Rekordfahrstrecke aller bisher auf fremden Planeten und Monden zurückgelegten Fahrstrecke eines Fahrzeuges, einschliesslich der Apollo-Mondmissionen.

Nach der Landung am 26.12.26 des Datums auf dem Mars entspricht der Rekordtag dem 13.10.32 auf dem Mars, d.h. es sind fast sechs Marsjahre seit der Landung vergangen. Die Datumskonventon für den Mars nach Clancy et. al. ist hier beschrieben.

Opportunity wird im Marathon Valley die dort vorhandenen lehmhaltigen Gesteinsschichten genauer untersuchen, die bereits vor Jahren durch Messungen der Marsorbiter an dieser Stelle auf der Oberfläche entdeckt worden sind (marspages.eu berichtete).

Für das Problem mit dem nichtflüchtigen Flashspeicher ist mittlerweile eine vorläufige Lösung auf der Erde vorbereitet worden. Da nach eingehenden Untersuchungen festgestellt worden ist, dass nur eine Speicherbank des Memorybausteins beschädigt ist, wurde an einer Modifikation der Flugsoftware gearbeitet, die die fehlerhaften Sektoren des Flashspeichers ausblendet und nur die noch funktionsfähigen Teile weiter benutzt. Ende Januar 2015 wurde diese Modifikation nach eingehenden Tests auf der Erde für die Verwendung auf dem Mars freigegeben, d.h. es ist damit zu rechnen, dass es im Februar 2015 einen Update der Flugsoftware für Opportunity  geben wird.


Quelle
http://mars.nasa.gov/mer/m....html#sol3902

Wichtige Hyperlinks
http://www.marspages.eu/in....php?page=826

Veröffentlicht am:
18:04:03 24.01.2015 von Udo Günther