Softwareupdateprobleme bei Curiosity ?

Softwarecrash bei Mars Science Laboratory Curiosity

Studie von Curioisty in Action
künstlerische Studie zu Curiosity
Am 7. November ist Curiositys Hauptcomputer während der abendlichen Uplink-Session mit dem überfliegenden Mars Reconnaissance Orbiter gecrasht. Der Computer führte danach einen planmässigen "Warm Reset" aus und bootete das System in einen Standby-Modus, in dem der Rover auf Kommandos von der Erde wartete.

Erste Untersuchungen zeigten noch keinen eindeutigen Hinweis auf die Ursache des Problemes. Curiosity befindet sich zur Zeit in einem einwöchigen Software-Updatezyklus zum Einspielen einer neuen Systemsoftware. Der Crash passierte nur viereinhalb Stunden nach Aktivierung des vorläufigen Updates im Computer-Hauptspeicher des Rovers.

Es war der erste Vorfall dieser Art seit der Landung des Raumschiffes auf der Oberfläche des Mars vor mehr als 16 Monaten. Für den Autor dieser Zeilen sieht dies ganz stark nach einem Bug in der hochgeladenen Software aus. 

Curiosity befindet sich zur Zeit bei "Waypoint2" und sollte nach Beendigung der Updatephase zum nächsten etwa 500m entfernten Wegepunkt "Waypoint3" hin aufbrechen. Das aktuelle Computerproblem könnte diesen Zeitplan nun gefährden.


Quelle
http://www.jpl.nasa.gov/ne....php?release=2013-325

Wichtige Hyperlinks
http://www.marspages.eu/in....php?page=755

Veröffentlicht am:
14:25:11 09.11.2013 von Udo Günther