Senden Sie Ihren Namen zum Mars !

Über ein Webseitenangebot der NASA kann man seinen Namen mit dem MSL-Lander im Jahre 2011 zum Mars schicken

Webseite "Send your name to Mars"
Zertifikat auf der "Send your name to Mars"-Webseite der NASA.
Wie schon bei früheren Weltraumflügen der NASA besteht auch für das Mars Science Laboratory (MSL) die Möglichkeit, seinen Namen gespeichert auf einem kleinen Chip oder einer DVD im Jahre 2011 an Bord des Raumschiffes mit zum Mars zu schicken. War es seinerzeit beim Phoenix Lander eine DVD, soll es diesmal wie schon bei Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO) ein im Gehäuse des Raumschiffes mitgeführter Chip sein.

Alles, was man dazu tun muß, ist auf einer speziell eingerichteten Webseite der NASA seinen Namen einzutragen. Man erhält dann ein schönes buntes Zertifikat zum Ausdrucken. Die Webseite bietet auch die Möglichkeit, nach Ländern sortiert anzuschauen, wie viele Menschen bereits mitgemacht haben. Alle bis zu einem Stichtag eingegangenen Einträge werden auf einem Chip gespeichert, der an Bord des Raumschiffes im Jahr 2011 mit zum Mars fliegen wird.

 
Phoenix Lander, BHlick an Sol 1
Phoenix Lander, Blick an Sol 1. Unten links im Bild auf dem Landerdeck sieht man die mitgeführte DVD mit Anmerkungen und Notizen von mit der Weltraumfahrt verbundenen Prominenten und mehreren Millionen von über eine Webseite registrierten Namen aus aller Welt.
Von der auf dem Deck des Phoenix Landers mitgeführten "Messages from Earth" - DVD der Planetary Society gibt es ein schönen Foto von Sol 1 des Landers auf dem Mars, die das nebenstehende Bild von der Marsoberfläche zeigt.





















 


Quelle
http://mars.jpl.nasa.gov/m....gov/msl/participate/sendyourname/


Veröffentlicht am:
20:44:58 28.05.2009 von Udo Günther