Pathfinder Foto Highlights

Ein kleiner Film (Länge: 1:52 min) bei YouTube zeigt den Panoramablick aus Sicht von Pathfinder kurz nach der Landung auf der Marsoberfläche:


und hier eine Animation zu den Bewegungen des Rovers auf der Marsoberfläche:
 

Pathfinder machte eine Reihe von außergewöhnlichen Fotos, die bis dahin in dieser Form noch nicht gemacht worden waren. Hier eine Auswahl:
Die  Erde vom Mars aus gesehenBild, aufgenommen von Mars Pathfinder 1 Stunde und 40 Minuten vor Sonnenaufgang an SOL 16, dem 16. Marstag der Sonde auf dem Planeten, zeigte einen wolkigen Himmel in der Morgendämmerung mit etwa 16 km hohen Eiswolken, die aus Nordost mit etwa 7m/s dahinzogen. Eigentlich hatte man gehofft, die Erde als kleine blaue Kugel aufnehmen zu können. Es wäre das erste Bild der Erde gewesen von einem anderen Planeten aus gesehen !! Das Kreuz bei 'You are here' zeigt die Position des Erdglobus, der allerdings wegen der Wolken (leider) nicht zu sehen ist. Das Bild wurde aufgenommen etwa 10 Grad oberhalb des östlichen Marshorizonts. Klicken auf das Bild zeigt eine vergrößerte Ansicht. Die Originalveröffentlichung ist hier.





So sah Mars Pathfinder den Sonnenaufgang an Sol 25, dem 25. Marstag seines Aufenthalts auf dem roten Planeten:
 
Sonnenaufgang in Ares Vallis

Die Originalveröffentlichung ist hier.

Sonnenuntergang in Ares VallisLinks eine Animation des marsianischen Sonnenuntergangs aufgenommen von Mars Pathfinder. Das Bild zeigt, zusammengesetzt aus 9 Einzelaufnahmen, das Zwielicht nach Sonnenuntergang in Ares Vallis. Am Beginn ist die Sonne gerade rechts außerhalb des Bildes am Horizont und sinkt dann unter den Horizont ab innerhalb der nächsten Stunde. Da zu dem Zeitpunkt der Aufnahme kaum Staub in der Marsatmosphäre war, blieb der Himmel mehr als eine Stunde nach Sonnenuntergang völlig klar. Die Originalseiten sind hier .

Sojourner Rovers Mutterschiff, der Mars Pathfinder LanderDas nebenstehende Bild rechts ist von Sojourner Rover an Sol 39, dem 39. Tag auf der Marsoberfläche am 11.08.97, aufgenommen, nachdem Rover sein Mutterschiff etwa zu Dreivierteln umrundet hatte. Es zeigt die zusammengefalteten Lander-Airbags rund um das Raumschiff. In der Mitte sieht man die High-Gain-Hauptantenne, ausgefahren bis auf die maximale Hohe von etwa 1.80 m. Rechts über den Airgabs führt die Rover-Rampe und endet 'in der Luft'. Hier konnte aufgrund einer Schrägstellung des Landers der Rover nicht herunterfahren. Er benutzte die hier nicht sichtbare Rampe auf der anderen Seite des Landers und gelangte so sicher auf den Marsboden. Der große Felsen in der Bildmitte des Hintergrundes ist 'Yogi'. Klicken auf das Bild liefert eine vergrößerte Ansicht.

Die Originalveröffentlichung ist hier.

Links Wassereis-Wolken am Morgen von Sol 15 am Marshorizont. Diese verursachen die bläuliche Verfärbung des Himmels.

Die Originalveröffentlichung ist hier.













Rechts der Sonnenuntergang an Sol 24. Der rote Himmel im Hintergrund und die blaue Region um die Sonne sind so, wie sie auch ein Mensch auf dem Mars beobachten würde. Die Farbe der Sonne allerdings ist nicht korrekt, sie wurde dreifach überbelichtet.













Der Rover auf dem Mars am Ende von Sol 22, dem 22. Tag auf dem Mars und beim Überqueren der 'Mermaid'-Düne an Sol30.

 













 
North Knob
hochaufgelöster Blick in Richtung "North Knob"
komplettes hochaufgelöstes Panorama
komplettes hochaufgelöstes Panorama
Panorama Ausschnitt 1 Panorama Ausschnitt 2
Panorama Ausschnitte  
Umgebung mit wichtigsten Geländemerkmalen
Pathfinder-Umgebung mit wichtigsten Geländemerkmalen
hochaufgelöster Blick 3D-Ansicht der Rover-Abfahrtsrampe
Sonnenuntergang in Ares Vallis "Twin Peaks" in 3D
Sonnenuntergang in Ares Vallis Die "Twin Peaks" in 3D
Rover an Sol 65
Pathfinder Rover in Aktion
Pathfinder ROver beim Felsen "Yogi"
Pathfinder Rover beim Felsen "Yogi"

Weitere Bilder von Mars Pathfinder sind in der Bildergalerie verfügbar:
 
die "Twin Peaks" Rover on Mars

zurück nach Roverweiter zu Global Surveyor