Talfahrten

Anfang/Mitte April 2015 ließ sich der Vormarsch von Curiosity nach dem langen Aufenthalt bei den Pahrump Hills recht gut an. Der Rover legte Tagesetappen von nahezu 100m zurück und bewegte sich entlang eines kleinen Tales in Richtung Südwesten weiter vor.
 
Wegstrecke bis Sol 958
Abb. 1: Karte des Vorstoßes von Curiosity bis Sol 958.  Auch an diesem Sol legte der Rover eine Wegstrecke von knapp 100 m zurück (Quelle: Phil Stooke von UMSF).
Räder an Sol 955 Räder Sol 955
Abb. 2: Wichtig war es , den Zustand und den Beschädigungsgrad der Räder im Auge zu behalten. Deshalb wurden täglich nach vollzogener Fahrt die Räder mit der MAHLI-Kamera zur Auswertung aufgenommen. Hier das entsprechende Ergebnis von Sol 955, dem 14. April 2015. Man sieht besonders in der Vergrößerung deutlich, dass das linke Mittelrad bereits stark beschädigt ist und die Lauffläche viele Löcher aufweist.
Sol 956
Abb. 3: Blick der Navigationskamera an Sol 956, dem 15. April 2015. Der Blick geht auf das weitere Gelände in Fahrtrichtung
Sol 956
Abb. 4: Der weitere Weg durch das vorausliegende kleine Tal schien recht räderschonend zu werden. Es gab hier keine größeren Steine
NavCam-Panorama Sol 957
Abb. 5: An Sol 957 (16. April 2015) fuhr Curiosity ziemlich genau nach Westen. Das Bild zeigt das 360°-Panorama vom Ende dieses Sols
Sol 957
Abb. 6: Blick über den Rover als Ausschnittsvergrößerung aus dem vorherigen Bild der Abb. 5. Der Blick geht zurück auf die Fahrspuren dieses Sols. Curiosity hat bereits die Dünen der Abb. 4 hinter sich gelassen.
Sol 956 Sonnenuntergang
Abb. 7: An Sol 956 gelang mit der Mastkamera die Aufnahme eines fantastischen Sonnenuntergangs im Gale-Krater. Das Originalbild ist von Damia Bouic bearbeitet. Wie immer bei Sonnenuntergangsbildern auf dem Mars ist klar zu erkennen: Auf dem Mars gibt es ein Abendblau, kein Abendrot hervorgerufen durch die rote Einfärbung der Marsatmosphäre
Sol 956 Sonnenuntergang
Abb. 8. Es gibt dazu auch einen kleinen Sonnenuntergangsfilm, zusammengestellt aus den Bildern von Damia Bouic ...
Sol 957
Abb. 9: Panoramablick von Sol 957 auf den Felsenaufbruch namens "Daughter of the Sun". Der Rover umging diesen den Blick nach Süden blockierenden Felsvorsprung mit einer kurzen Fahrt an Sol 958 auf seiner rechten Seite.
Sol 957
Abb. 10: Eine andere Ansicht des Panoramas, aufgenommen mit der Mastkamera an Sol 957


 zurück zu "Artists Drive" zurück zu MSL Übersichtweiter zu "Weg zum Logan Pass"