Dejavue

Zum Vergleich der schon besuchten Gegenden mit früher nur kurz gestreiften Bereichen bewegte sich Opportunity Anfang Februar 2013 wieder zurück in Richtung Norden und fuhr zu einer Stelle des Matijevic Hills, die im Oktober 2012 schon einmal besucht worden war. Hier die Karte dazu:
 
Wegstrecke bis Sol 3219
Abb. 1: Wegstrecke bis Sol 3219, dem 12. Februar 2013 auf Terra (Karte des Benutzers Tesheiner vom UMSF-Forum). Dieses Datum entsprach dem 38. September 31 auf dem Mars.

Wie die Karte zeigt stand der Rover nun nahe an der bereits bei Sol 3104 erreichten Position vom Oktober 2012 und untersuchte das Grundgestein mit seinem Microscopic Imager und dem APXS. Die folgenden Bilder zeigen Ausschnitte aus dieser Zeit.
 
Panorama an Sol 3212
Abb. 2: Panorama des Blicks bergauf voraus an Sol 3212 (5. Februar 2013) ...
Panorama von Sol 3214
Abb. 3: ... und bergab zurück an Sol 3214, dem 7. Februar 2013 Erd- und 33. September 31 Marsdatum. Opportunity ist entlang der rechten Spur gekommen. Die nach links zeigende Spur ist die vom Sol 3104, als der Rover schon einmal den Hügel von Whitewater Lake und Chelmsford kommend hinaufgefahren war. Siehe auch das nächste Bild.
Panorama Sol 3104
Abb. 4: Hier zum Vergleich die Fahrspur des Sol 3104 vom 17. Oktober 2012 Erd- und 19. Juli 31 Marsdatum, siehe auch hier auf dieser früheren Seite von Chelmsford. Vor etwas mehr als zwei Marsmonaten war Opportunity hier bereits schon einmal vorbeigekommen.
Sol 3216 Blick bergaufwärts
Abb. 5: Blick bergaufwärts an Sol 3216, dem 9. Februar 2013
Sol 3216 Blick bergaufwärts
Abb. 6: Falschfarbenausschnitt der Abb. 5 des unmittelbar vor dem Rover liegenden Bereiches "Fecunis Lake"
Fecunis Lake
Abb. 7: Der Instrumentenarm bei der Arbeit auf Fecunis Lake und Maley
Sol 3224 Armaktivitäten
Abb. 8: Armaktivitäten an Sol 3224, dem 17. Februar 2013 Erd- und 41. September 31 Marsdatum. Es wird das RAT auf den Marsboden bei "Fecunis Lake" auf die Steinplatte "Maley" abgesetzt.

Die Energiesituation sah weiter gut aus:
 
  τ - Wert Änderung Wh/Sol Lichtdurchlässigkeit Paneele Fahrstrecke
Sol 3199 (22. Januar 2013) 1.110 - 540 65.1 % 35455,34 m
Sol 3206 (29. Januar 2013) 0.974 + 534 64.4 % 35481,74 m
Sol 3212 (04. Februar 2013) 0.926 + 554 64.3 % 35521,75 m
Sol 3219 (12. Februar 2013) 0.891 + 490 62.6 % 35539,61 m
Sol 3226 (19. Februar 2013) 0829 + 521 61.8 % 35576,09 m

Sol 3224 Microscopic Imager
Abb. 9: Aufnahme des Microscopic Imagers von Sol 3224 auf der Steinplatte namens "Maley"
Maley
Abb. 10: Steinplatte "Maley" in Falschfarben nach der Bearbeitung durch den Instrumentenarm

An Sol 3227, dem 20. Februar 2013 auf der Erde, fuhr Opportunity 36,50 m in Richtung Südwesten zum Felsen namens "Big Nickel", um dort entsprechend mit RAT und APXS die Situation vor Ort zu untersuchen. Der Blick nach Süden in Fahrtrichtung war dieser an Sol 3227:
 
Sol 3227 NavCam-Blick
Abb. 11: Blick nach Süden in Fahrtrichtung
 
zurück zu "Flack Lake"
zurück zu Inhaltsangabeweiter zu "Big Nickel"